Jetzt zum Shop! Sportnahrung vom Profi zu günstigen Preisen kaufen!

Was sind Ursachen für Muskelschmerzen im Oberschenkel?

Bei Muskelschmerzen im Oberschenkel mutmaßt man, dass der Betreffende einen Muskelkater hat. Tatsächlich kann dies aber nicht nur nach dem Sport der Fall sein, sondern auch in Ruhe, zum Beispiel in sitzender Tätigkeit, können solche Schmerzen auftreten. Manche Schmerzen verschwinden nach einigen Tagen wieder, in diesem Fall Muskelkater, manche Schmerzen können allerdings längerfristig oder sogar chronisch – also immer wiederkehrend – andauern. Selbst Stress kann sich als Oberschenkelschmerz manifestieren, denn jeder Körper reagiert anders.

Um etwas zu finden, was gegen die Schmerzen hilft, müssen wir erst einmal eingrenzen, um welchen Schmerz es sich handelt. Bei Muskelkater helfen oft schon Ruhe und Wärme, aber auch gezielte Bewegung der betroffenen Partien. Handelt es sich um Vitaminmangel, der die Muskeln in den Oberschenkeln krampfen lässt, helfen Vitaminpräparate und eine Ernährungsumstellung. Beim Vitaminmangel handelt es sich meistens um einen Magnesiummangel. Bei Stress kann echtes Johanniskraut helfen, da dieses entspannend und entzündungshemmend wirkt.

Oberschenkelschmerzen nach Sport

Scitec Essentials Calcium-Magnesium

Scitec Essentials Calcium & Magnesium
mit den wichtigen Mineralien im 2:1
Verhältnis, für die körperliche Funktion.

Oberschenkelschmerzen nach dem Sport weisen auf Muskelkater hin, meistens geschieht dies, wenn wir uns überanstrengt, eine oder mehrere neue Übungen über zu lange Zeit gemacht und zu wenig getrunken haben. Ihre Handlungsstrategie sollte vor dem Sport eher so aussehen:

1. viel trinken
2. vorher richtig aufwärmen (mindestens 10 Minuten)
3. keine Überanstrengung (auch eine halbe Stunde Sport ist ausreichend Bewegung)
4. einige Studien zeigen, dass Vitaminpräparate vor dem Sport helfen, an dieser Stelle Magnesium und Calcium

Oberschenkelschmerzen durch Treppensteigen

Oberschenkelschmerzen nach dem Treppensteigen müssen nicht unbedingt allein von den Oberschenkeln her kommen, auch können die Knie in Mitleidenschaft gezogen worden sein und der Schmerz strahlt nun aus. Es sollte vor allem Rat beim Arzt gesucht werden, um die Ursache vollkommen zu erklären und Schlimmeres auszuschließen, zum Beispiel Fehlstellungen der Gelenke oder Abnutzung jener (Arthrose). In diesem Fall sind Oberschenkelschmerzen vielleicht schon ein Symptom, auf welches unbedingt reagiert werden muss.
Bild: Flickr.com (c) CT Arzneimittel GmbH (CC BY-ND 2.0)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Lena Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.